Arturo Fuente Añejo

1 comment

Arturo Fuente Añejo

Eine der weltweit seltensten und hochwertigsten Zigarren – ab sofort erhältlich bei Tabacalera im Hanse-Viertel und im Elbe-Einkaufszentrum.

Im September 1998 wütete der Hurrikan George in der Karibik und zerstörte Teile der berühmten Chateau de la Fuente Farm in der Dominikanischen Republik, auf der bis zu diesem Zeitpunkt die Deckblätter der berühmten Fuente Fuente OpusX Zigarren wuchsen und geerntet wurden. Aufgrund des daraus resultierenden Mangels an Deckblättern entschloss sich Carlos Fuente Jr., eine neue Premium-Zigarre zu kreieren. Er entschied sich für ein fünf Jahre in Cognacfässern gereiftes Connecticut Broadleaf. Zusammen mit einem exklusiven Umblatt und besten Einlagetabaken vom Chateau de la Fuente wurde so eine der rarsten Zigarren der Welt geboren.

Geschmack: würzig, leichte Holznoten mit süßlichen Anklängen.

Wir freuen uns sehr, Ihnen drei Formate dieser Serie anbieten zu können:

 

Añejo No. 50 (Robusto)

News Beitragsbild AF Anejo

L: 133 mm | D: 20mm | 17,50 €/St.

Añejo No. 77, genannt ´The Shark`

Arturo Fuente Shark Kiste

L: 148 mm | D: 25 mm | 19,50 €/St.

 

Añejo No. 48 (Churchill)

L: 175 mm | D: 19 mm | 18,50 €/St.

 

Herkunft:       Dominikanische Republik

Deckblatt:      Connecticut Broadleaf

Umblatt:        Dominikanische Republik

Einlage:         Dominikanische Republik

Stärke:           3 von 5

 

 


One reply on “Arturo Fuente Añejo

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.